Ganzheitliches Stressmanagement

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ganzheitliches Stressmanagement

Stressbewältigung und Resilienz in und mit der Natur

03. Oktober @ 19:00 20:30

Stress schafft eine Atmosphäre, in der es nur schwer möglich ist, Potenziale zu entfalten. Individuelle Stressmanagement-Strategien und das Kennenlernen unserer Ressourcen bescheren uns mehr Kraft, Raum und frischen Wind im Kopf.

In dieser vierteiligen Fortbildung, werden wir uns mit dem Konzept des Stressmanagements und der Resilienz befassen und lernen, wie wir uns selbst, sowie Patient:innen/Klient:innen mit ihren individuellen Stresssymptomen unterstützen können. Neben Methoden zur langfristigen Stärkung unserer Resilienz, lernen wir auch, wie sich die Wirkung von Naturerfahrungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirkt. Durch die Vermittlung von umfangreichem Hintergrundwissen und praktischen Übungen werden Sie lernen, wie Sie Stress erkennen, bewältigen und langfristig reduzieren können und wie uns die Natur dabei unterstützt.

Diesen und weiteren Fragen gehen wir auf den Grund:

  • Was ist Stress und wie wirkt er sich auf unseren Körper und Psyche aus?
  • Wie kann ich meine Selbstreflexion vertiefen, um die eigenen Stresssorenbesser kennenzulernen?
  • Wie kann ich die gesundheitsfördernden Wirkung von Naturerfahrungennutzen, um meine Resilienz langfristig zu stärken?

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die im therapeutischen und pädagogischen Kontext arbeiten, sowie an alle Interessierten.

Luisa Wolf

Dozent:in:

Gliederung

Teil 1: Stress verstehen

  • Was ist Stress und wie wirkt er sich auf den Körper und Geist aus?
  • Physische und psychische Folgen von chronischem Stress.

Teil 2: Stresserkennung und -bewältigung

  • Methoden zur Selbstreflexion und Identifizierung von Stresssymptomen.
  • Vorstellungen von Stressbewältigungstechniken
  • Stress und Traumadynamiken

Teil 3: Die gesundheitsfördernde Wirkung von Naturerfahrung

  • Forschungsergebnisse zur positiven Wirkung von Naturerfahrungen auf Stressund Wohlbefinden.
  • Natur als Stressreduktionstool: Wie kann die Natur dabei helfen, Stressabzubauen und das innere Gleichgewicht wiederherzustellen?

Teil 4: Stressmanagement in und mit der Natur

  • Naturerfahrung als Ressource: Praktische Tipps, wie man Natur in den Alltagintegrieren kann, um Stress vorzubeugen und zu reduzieren.
  • Vorstellung von Übungen im Freien, um Stress abzubauen und dieNaturverbundenheit zu stärken.
  • Naturerfahrungen in den Alltag einbinden

Zwischen den Terminen, bekommen die Teilnehmer:innen kleine Aufgaben, die sie Zuhause vertiefen können. Die Erlebnisse können über ein Online Pinboard geteilt werden.

Kosten:

260€ für 4 Module
  • 65 € pro Einzelmodul

Termine:

Jeweils von 19:00 – 20:30 Uhr

  • Teil 1: Do – 03.10.2024
  • Teil 2: Do – 10.10.2024
  • Teil 3: Do – 17.10.2024
  • Teil 4: Do – 24.10.2024

Anmeldung zum Online-Kurs (via Zoom):

    Ganzheitliches Stressmanagement